80-jähriger Radfahrer schwer verletzt.


Bad Lippspringe: Auf der Detmolder Straße ist am Mittwoch ein 80-jähriger Radler beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Ein 20-jähriger VW-Up-Fahrer fuhr gegen 09.05 Uhr auf der Detmolder Straße in Richtung Schlangen. In der Kurve zum Dedinghauser Weg kam es zur Kollision mit dem Radfahrer, der vermutlich die Straße mit seinem Fahrrad überqueren wollte.

Der 80-Jährige wurde frontal erfasst und gegen die Frontscheibe des Autos geschleudert. Er trug keinen Helm und erlitt eine Kopfverletzung sowie weitere schwere Verletzungen. Er wurde notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Der Autofahrer gab an, zur Unfallzeit von der Sonne geblendet worden zu sein.

Bericht: Polizeipresse