Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Senefelderstraße/Im Dörener Feld in Paderborn wurde am Dienstag gegen 20 Uhr eine junge Frau schwer verletzt.

 

Paderborn: Die 21-jährige Fahrerin eines Opel Corsas wollte von der Senefelderstraße nach links in die Straße Im Dörener Feld abbiegen. Dabei übersah sie den Audi A4 eines 26-Jährigen, der in Fahrtrichtung George-Marshall-Ring unterwegs war.

Durch den Aufprall wurde der Corsa auf den Grünstreifen geschleudert. Die Fahrerin musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Bericht: Polizeipresse