ABC Erkunder des Regierungsbezirk Detmold übten gemeinsam am IdF in Münster, erstmals mit eigener Messleitkomponente.

  • IdF


Kreis Paderborn / IdF Münster: Im Rahmen des Seminar "S ABC-Erku Üb". Seminar zur praktischen ABC-Erkundungsschulung der Besatzung des ABC-Erkunderkraftwagens in Zusammenarbeit mit der EAL "Messen" gab es viele Neuerungen.
Konnte doch erstmalig mit einer Simulationssoftware geübt werden, welche die vorgegebenen Messwerte der angefahrenen Koordinaten/Messpunkte einspielte. Dies wurde vom anwesenden Programmierer - selbst Mitglied im ABC-Zug München Land - begleitet.
Die Besatzungen der ABC-Erkundungskraftwagen führen mit ihren eigenen Fahrzeugen die ABC-Erkundungsaufträge, die ihnen von der Messleitung übermittelt wurden in der weiteren Umgebung des Außengeländes des Institutes der Feuerwehr in Münster Handorf durch.

 

Die Einsatzabschnittsleitung „Messen“ leitet den Messeinsatz. Die Aufgabe war es den Stoff eines ´verunfallten´ Güterzuges zu ermitteln, die Ermittlung dessen Grenzwertes, die Ausbreitungsprognose bei aktueller Wetterlage zu erstellen sowie Führen der Erkunder zu den von der MLK festgelegten Messpunkte, Auswertung/Abschätzung der gewonnenen Erkenntnisse und somit die Beratung der Einsatzleitung.

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
Die Besatzung der Messleitung setzte sich aus Kräften der Feuerwehren aus dem Kreis Gütersloh, Paderborn und Lippe zusammen und konnte in diesem Seminar erstmalig ihre Zusammenarbeit erproben.
Bericht: ABC ZF Matthias Strunz, Feuerwehr Delbrück