Bei Auffahrunfall auf dem Georg-Marshall-Ring schwer verletzt.


Paderborn: Auf dem Georg-Marshall-Ring hat die Beifahrerin eines Autos bei der Kollision mit einem Treckergespann am Sonntag schwere Verletzungen erlitten.

Gegen 17:30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Mann mit einem Tracktor und zwei angehängten landwirtschaftlichen Anhängern auf dem Georg-Marshall-Ring in Richtung Detmolder Straße. An der Kreuzung Seskerbruch wollte er nach rechts abbiegen. Ein hinter dem Gespann fahrender Audifahrer (72) prallte auf das Heck des letzten Anhängers. Dabei zog sich seine 75-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Bericht: Polizei