Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person Sennelager, A 33 Bielefelder Straße.


Paderborn-Sennelager: Eine 56-jährige Hövelhoferin befuhr mit ihrem PKW VW Golf am Samstag um 14.40 Uhr die Bielefelder Straße in Richtung Hövelhof. An der Anschlussstelle der A33 wollte sie nach links auf die A 33 abbiegen. Hier missachtete sie den Vorrang einer 36-jährigen Bad Lippspringerin, die mit Ihrem BMW die Bielefelder Straße aus Richtung Hövelhof in Richtung Sennelager befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem sich die Fahrerin des VW Golf schwer verletzte. Sie wurde mit einem RTW dem Brüderkrankenhaus in Paderborn zugeführt.
Aus beiden PKW traten Betriebsstoffe aus, die durch die FW Paderborn abgestreut und entsorgt wurden.

Bericht: Polizei