19-Jähriger bei Unfall auf der K 22 schwer verletzt.



Borchen- Etteln: Bei einem Alleinunfall auf der K22 hat ein 19-jähriger Autofahrer am Mittwochmorgen schwere Verletzungen erlitten.

Der junge Fahrer fuhr gegen 07:25 Uhr von Etteln in Richtung Autobahn. Er geriet mit den rechten Reifen auf die Bankette und lenkte gegen. Das Auto driftete nach links, kam wieder auf die Bankette und schleuderte dann nach rechts von der Straße. Der Opel Corsa kollidierte mit zwei Bäumen und landete mit Totalschaden auf einem Feld. Ein anderer Autofahrer alarmierte den Rettungsdienst. Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte 19-Jährige in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Bericht: Polizei