Zwei Schwerverletzte bei Abbiegeunfall auf der Kreuzung Heinz-Nixdorf-Ring/ Münsterstraße/ Wilhelmshöhe.



Paderborn: Am Sonntagabend haben zwei junge Autofahrerinnen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Heinz-Nixdorf-Ring/ Münsterstraße/ Wilhelmshöhe schwere Verletzungen erlitten.

Eine 24-jährige Corsafahrerin fuhr gegen 21:35 Uhr auf der Wilhelmshöhe stadtauswärts. An der Kreuzung Heinz-Nixdorf-Ring bog sie trotz Gegenverkehrs nach links in Richtung Frankfurter Weg ab. Dabei kam es zur Kollision mit einer stadteinwärts fahrenden Peugeotfahrerin (21). Die Auto schleuderten in die Einmündung der Wilhelmshöhe stadteinwärts und blieben mit Totalschäden liegen. Beide Fahrerin mussten notärztlich versorgt werden. Der Rettungsdienst brachte die Schwerverletzten ins Krankenhaus.

Bericht: Polizei. Fotos: Marc Köppelmann
  • 1
  • 2